2 Gedanken zu „Alltägliches und Spezielles

  1. Die Geschichte des Kottens (im Westfälischen ist dieser Begriff gebräuchlicher als die Bauernkate) reicht bis weit vor die Reformationszeit. Beim Umbau vor unserem Einzug fanden die Architekten viele Balken, die bereits in anderen Häusern benutzt und zum geringen Teil auch von uns wieder eingesetzt wurden. Die Kotten, die hier in der Vorzeit verstreut in der Nachbarschaft lagen, standen allesamt auf dem Land eines Frauenklosters im Dorf. Die Bewohner waren Leibeigene oder zumindest zur Abgabe verpflichtet – in Einzelverträgen aufgeschlüsselt von der Ernte bis zur regelmäßigen Anzahl von Hühnereiern.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.